Mittwoch, 27. Mai 2015

Kurzfilm: "Big Buck Bunny"

Ein großer Hase mit weichem Herzen




Ich habe mal wieder im Netz nach Schätzen gestöbert: Ein Kurzfilm, dessen Stil stark an Pixar erinnert, der dennoch viel eigenes Engagement fürs Detail und eine liebevolle Umsetzung von Animation, Story und Humor bietet.

"Big Buck Bunny" ist das Ergebnis der Arbeit eines internationalen Teams der Blender Foundation mit dem holländischen Regisseur Sacha "Sago" Goedegebure, dem deutschen "Art director" Andy Goralczyk. Weitere Mitglieder des Teams sind der Italiener Enrico "EnV" Valenza, der Amerikaner Nathan "Cessen" Vegdahl und der Däne William Reynish. Musik und Sound gehen auf Jan Morgenstern zurück.

Bemerkenswert ist vor allem, dass der komplette Film mit Open-Source-Programmen entwickelt wurde.

Ein ungewöhnlicher Held und fiese Eichhörnchen, definitiv empfehlenswert!

@LeO
____________________________________________________________________________________

- Offizielle Webseite
- Den Film gibt es nicht nur auf Youtube, sondern auch zum Gratisdownload auf chip.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen