Freitag, 30. Januar 2015

Sunglasses, Anarchy and Bubble-Gum

Kami


Sunglasses, Anarchy and Bubble-Gum

Mal wieder am Zeichentisch tätig gewesen: Dieses Mal Bleistift mit Tuschestiften ausgearbeitet. Kami ist der Charakter meiner Kurzgeschichten und meines Fortsetzungsromans hier in diesem Blog.  Sie ist eine unsterbliche Hexe, die den Glauben an das Gute im Menschen über die Jahrhunderte verloren hat. Den Wirren der chaotischen Welt von Magie und Emotionen begegnet sie mit einem zynischen Sarkasmus, aber gibt nie auf gegen das Böse zu kämpfen.

Die Geschichten sind in der Art einer Mystery-Serie aufgebaut. Es geht um Urban-Fantasy, also das Paranormale in unserer modernen Welt. Vorbilder waren u.a. Stephen King, Akte X, Hellboy, Die Wächter-Reihe von Sergej Lukianenko und John Constantine.

Mythologie und Zauberei hat mich schon immer fasziniert. In unserer realen Welt begegnen wir ihnen nur in der Kunst oder in Form der optischen Täuschungen. Magie und Okkultismus sind Symbole für Macht und Parabeln für philosophische Fragen und als solche absolutistischen Religionen überlegen, weil sie viele Probleme abseits eines Gut-Böse-Schemas darstellen und keine Dogmen formulieren.

Einen Einblick und die vollen Stories zum Download stehen in Zukunft hier zur Verfügung :)

Sunglasses, Anarchy and Bubble-Gum!
___________________________________________________________________________________

- Okkultismus
- Magie
- Alan Moore zu den Ursprüngen und die philosophische Interpretation von Magie





@LeO

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen