Dienstag, 1. April 2014

Das Gedankenspiel mit der Magie ... [Vol. 4]

Magie in meiner Welt

Zum Abschluss dieser Reihe wollte ich noch einen kurzen Blick auf die Umwelt meiner Figuren werfen. Die Existenz von Magie als Kraft würde schließlich nicht nur Menschen, Elfen und Zwerge beeinflussen, oder? Schließlich sind wir in unserer Welt auch nicht die alleinigen Herren von Intelligenz. Rabenvögel, Wale und Primaten können (in gewissen Grenzen) kreativ denken, komplexe Probleme lösen und sich selbst bewusst wahrnehmen. Insekten bilden Staaten, die auf Aufgabenteilung und Hierarchie beruhen. Dutzende Tierarten verstehen es Werkzeuge zu benutzen, auch wenn sie sie meist nicht selbst herstellen.
Wir sind nicht so einzigartig wir so mancher Kirchgänger glauben mag. Der Bausatz unseres Gehirns findet sich in der Natur immer wieder, nur verstreut in seine Einzelteile. Menschen können sich glücklich schätzen, dass sie alle diese Eigenschaften in einem Gehirn gebündelt haben. Wer mir nicht glauben mag, hier gibts eine interessante Doku über Rabenvögel ;)


Also scheint es doch auch logisch, dass sich in einem Universum der Magie manche Tiere und Pflanzen diese Kraft zunutze machen. Die Wälder von Avarios sollen von Waldwesen bevölkert sein- Trollen und Kobolden, die auch "Dämonen des Waldes" genannt werden. Bei ihnen handeln sich um mehr oder weniger primitive Wesen, die halb humanoid erscheinen und einfache Formen von Magie benutzen können. Sie sind also eine Art intelligente Zwischenform. Manch ein Gelehrter setzt sie sogar auf eine Stufe mit den etablierten Völkern!
Wenn Magier das Feuer erzeugen können, warum dann nicht auch fliegende Riesenreptilien? Der Drache ist eines meiner Lieblingsgeschöpfe in der Fantasy. Beim Aufbau der Welt um Avarios wollte ich sie nicht missen. Manche, deren Magen gegen Übelkeit gefeit ist, zähmten sie sogar und nutzen sie seitdem als Waffen und Reittiere. Da es sich um sehr alte Kreaturen handelt sind sie natürlich von Mythen umrankt und mit den Geschichten von Helden verwoben. Wie sie letztlich dorthin kamen, kann natürlich keines der Völker wissen. Sie waren jedoch schon lange vor den Elfen, Menschen und Zwergen in Avarios.

@LeO

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen