Sonntag, 30. März 2014

Das Gedankenspiel mit der Magie ... [Vol. 3]

Magie in meiner Welt ...


Ich habe mir also Gedanken gemacht zu diesem Gedankenspiel, das eigentlich ein Gedankenexperiment ist. Gehen wir doch einmal davon aus, dass ein Universum existiert, welches unserem in fast allen Facetten gleicht - nur das es eine Welt ist, in der Magie möglich wäre. Zumindest in einem Rahmen, den wir noch festlegen müssen.
Die Basis bildet eine unsichtbare Kraft, die alle Lebewesen und Gegenstände umgibt, und eine unsichtbare Quelle im Körper der Magier, mit der sie darauf einwirken können. Klingt ein wenig nach Star-Wars - der Grundgedanke orientiert sich auch daran - aber Avarios ist eine mittelalterliche/frühneuzeitliche Welt mit Schwertern und Schießpulver. Möglich wäre also das Bewegen von Gegenständen durch die Kraft der Gedanken, aber das allein wäre ja ein wenig langweilig, oder?
Man könnte sich auch vorstellen, dass die Magier dieser Welt auf nicht materielle Naturereignisse Einfluss nehmen. Etwa Wasser in Eis oder Dampf zu verwandeln oder Feuer zu entzünden und zu kontrollieren. Natürlich unter erheblichen Kraftanstrengungen, wir wollen die Dinge ja nicht zu einfach machen. Sonst wäre das Wetter in diesem Land unerträglich. Denkbar wäre außerdem, dass sie auch auf den Verstand von Lebewesen Einfluss nehmen können. 
Schließlich geht das teilweise schon ganz und gar ohne Magie. Man denke nur an die Zaubertricks der großen Meister der Mentalmagie und Hypnose. Es scheint also nicht besonders abwegig unsere Magier mit der Fähigkeit auszustatten, Illusionen für das Auge zu erzeugen und "Jedi-Geistestricks" ausüben zu lassen. Natürlich nur in der Präsenz der Betroffenen, in voller Konzentration und erst wirklich einflussreich, wenn sie jahrelang studiert haben oder eine besondere Begabung besitzen.
Natürlich umfasst die Existenz einer unsichtbaren Zauber-Energie auch die Möglichkeit diese mit einem 6. Sinn wahrzunehmen wie es etwa die blinde Elfe Calyndis Ashburn kann. Schwieriger wird es bei Blicken in Vergangenheit und Zukunft. Natürlich kann man annehmen, dass jemand, der in den Verstand eindringen kann, auch Erinnerungen des Opfers abrufen kann, aber Wahrsagen? Ich lasse diese Frage einmal offen. Daran könnten die Scharlatane dieser Welt anknüpfen.
Die nächste Folge wird sich dann um die magische Flora und Fauna in Avarios drehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen